Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Die Italienische Botschaft in Deutschland nimmt an der von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ins Leben gerufenen Aktion #lichtfenster teil

Data:

22/01/2021


Die Italienische Botschaft in Deutschland nimmt an der von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ins Leben gerufenen Aktion #lichtfenster teil

Die Italienische Botschaft in Berlin und das Netz der Konsulate in Deutschland nehmen vom 22. bis 30. Januar an der von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ins Leben gerufenen Aktion #lichtfenster teil. Damit wird an die vielen Opfer der Corona-Pandemie erinnert und ein Zeichen der Solidarität mit all denjenigen, die in diesen Wochen um ihr Leben kämpfen, gesetzt.

Als Zeichen der Anteilnahme und Solidarität mit den vielen Opfern der Pandemie und ihren Familien in Deutschland, Italien, Europa und der Welt, wird heute Abend auch H.E. Botschafter Luigi Mattiolo an einem der Fenster der italienischen Botschaft in Berlin eine Kerze anzünden.

"Unser Land, und ich selbst, haben großartige Gesten der Solidarität und bewegende Zeichen der Verbundenheit von Deutschland, seiner Bevölkerung, den Behörden des Bundes und der Länder, den Bundestagsabgeordneten und der Zivilgesellschaft erlebt. Die Verlegung zahlreicher italienischer Patienten nach Deutschland, die der Behandlung deutscher Ärzte und Pfleger anvertraut wurden, war ein außerordentliches Beispiel europäischer Solidarität, das wir nie vergessen werden." Botschafter Luigi Mattiolo

 

Alle Informationen zur Aktion #lichtfenster HIER.


791