Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

11. Italienisch-Olympiade: Erster Preis in der Juniorenkategorie "Ausland" für Andrei Gavrikov, Schüler des Berliner Albert-Einstein-Gymnasiums, Klasse 10F

Data:

20/05/2021


11. Italienisch-Olympiade: Erster Preis in der Juniorenkategorie

Herzlichen Glückwunsch an Andrei Gavrikov, brillanter Schüler der Klasse 10 F, bilingualer Zweig SESB des Albert-Einstein-Gymnasiums in Berlin für die Goldmedaille bei der 10. Italienisch-Olympiade.

Im Rahmen des jährlichen Programms zur Würdigung hervorragender Leistungen ist die Veranstaltung das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen dem italienischen Ministerium für Bildung, Universitäten und Forschung sowie dem Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit in Abstimmung mit der Accademia della Crusca, dem Verein für die Geschichte der italienischen Sprache (ASLI) und dem Verband der Italianisten (ADI) unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Italienischen Republik.

An der diesjährigen Ausgabe der Italienisch-Olympiade, Kategorie Ausland, nahmen 14 Schulen aus 10 Ländern mit weltweit insgesamt 121 Schülern teil. Der Wettbewerb für Schüler der Sekundarstufe II ist Teil der verschiedenen Initiativen zur Förderung unserer Sprache.

HIER die Aufgabe beim Finale
Präsentation des Schülers

HIER die feierliche Bekanntgabe der Sieger der X. Italienisch-Olympiade


832