Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

08.07.2021: IDD - Italian Design Day

Data:

08/07/2021


08.07.2021: IDD - Italian Design Day

Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft, Stadterneuerung – diese Themen hat die Italienische Botschaft in Berlin in den Mittelpunkt des Italian Design Day gestellt hat. Dieses jährlich stattfindende Event des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten und Internationale Kooperation steht dieses mal unter dem Motto "Projekt und Materie – neue Herausforderungen für einen nachhaltigen Neustart des Made in Italy".
Zu diesem Zweck präsentiert die Italienische Botschaft heute, morgen und am Samstag auf ihren Social Media Kanälen eine Webserie mit kurzen Videos. In ihnen wird die Arbeit dargestellt, welche die toskanische Stadt Prato seit Jahren bei ihrer Neudefinition als "kreislauffähige Stadt" leistet.

In diesen Tagen zeigt das Kunstgewerbemuseum Berlin die Ausstellung "Design Lab #8 Material Loops - Wege in eine kreislauffähige Zukunft", in der ein Bereich auch dem Beispiel von Prato gewidmet ist. Mit einem allgemeineren Ansatz fördert die Botschaft den Dialog zwischen italienischen und deutschen Gesprächspartnern, um die Voraussetzungen für Neustart und Wachstum zu überdenken.
„Nachhaltigkeit ist ein Schlüsselwort", erklärt Botschafter Armando Varricchio in seinem Video, "das Italien bei vielen Aktivitäten auf nationaler und internationaler Ebene einbringt, angefangen bei der G20, deren Vorsitz es innehat, oder als Co-Präsident des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen.“

Zusammen mit Botschafter Varricchio werden die Kuratorin der Ausstellung im Kunstgewerbemuseum Claudia Banz, der Stadtrat von Prato für Stadtplanung und Umwelt Valerio Barberis, der künstlerische Leiter des Reco' Festivals Prof. Alessandro Colombo und der Textilunternehmer Niccolò Cipriani an der Webserie teilnehmen.

HIER klicken, um die Webserie anzusehen

 


852