Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

COMITES-Wahlen 2021 - ANTRAG AUF EINTRAGUNG IN DIE WÄHLERLISTEN

Data:

09/07/2021


COMITES-Wahlen 2021 - ANTRAG AUF EINTRAGUNG IN DIE WÄHLERLISTEN

In diesem Jahr finden die Neuwahlen der Komitees für im Ausland lebende Italiener (COMITES) statt.

Die Komitees der im Ausland lebenden Italiener sind Vertretungsorgane der italienischen Gemeinschaft in den Beziehungen zu den diplomatisch-konsularischen Vertretungen. Sie arbeiten für die Integration der im jeweiligen Ausland ansässigen italienischen Gemeinschaft und führen verschiedene Maßnahmen zur Unterstützung der Landsleute durch (Seminare, Begegnungen und Konferenzen, Sprachkurse, berufliche Aus- und Weiterbildung, kulturelle Initiativen zur Förderung der italienischen Kultur sowie Veranstaltungen in den Bereichen Austausch, Freizeit oder Sport usw.).
Die Wahlen zur Neubildung und Einrichtung der COMITES finden bis Ende des Jahres 2021 statt (Artikel 14 Absatz 3 des Gesetzesdekrets Nr. 162 vom 30. Dezember 2019, umgewandelt in Gesetz Nr. 118 vom 28. Februar 2020).

An dieser wichtigen Wahl können italienische Staatsangehörige teilnehmen, die über 18 Jahre alt und im Konsularbezirk ansässig sind und die vor dem 3. Juni 2021 ihre Eintragung ins AIRE (Register der im Ausland ansässigen Italiener) im Konsularbezirk beantragt haben.
Die Abstimmung erfolgt durch Briefwahl, aber – anders als bei Parlamentswahlen und Referenden – werden die Wahlunterlagen nur an Wähler versandt, welche die Eintragung in das Wählerverzeichnis für die COMITES-Wahlen ausdrücklich beantragt haben.

ACHTUNG: Um die Wahlunterlagen zu erhalten, muss der Wähler daher bei seinem zuständigen Konsulat beantragen, BIS SPÄTESTENS 3. NOVEMBER 2021 in das Wählerverzeichnis eingetragen zu werden.

Italienische Staatsangehörige mit Wohnsitz im Ausland, die im AIRE registriert sind, können sich ab sofort über das Portal für konsularische Dienstleistungen Fast It in das Wählerverzeichnis für die Comites-Wahlen ihres Konsulats eintragen. Bitte den Bereich für Wahlen anklicken: „Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis für COMITES-Wahlen“

Alternativ kann das Papierformular für die Aufnahme in das Wählerverzeichnis für die COMITES-Wahlen folgendermaßen eingereicht werden:
1. durch persönliche Abgabe in der Konsularkanzlei während der Öffnungszeiten (Montag und Freitag 08:30 - 12:30 Uhr; Dienstag 08:30 - 10:30 Uhr Mittwoch und Donnerstag 13:00 - 17:00 Uhr), wobei ein Ausweisdokument mitzuführen ist
2. durch Zusendung per Post zusammen mit einer Fotokopie eines Ausweisdokuments einschließlich der Unterschrift des Inhabers an die Italienische Botschaft in Berlin, Hiroshimastr.1, 10785 Berlin
3. durch Übermittlung per (einfacher oder zertifizierter) E-Mail zusammen mit der Kopie eines Ausweisdokuments einschließlich der Unterschrift des Inhabers an: berlino.elettorale@esteri.it

ERPROBUNG DER DIGITALEN STIMMABGABE:

Diese Botschaft nimmt an der Erprobung der digitalen Stimmabgabe teil.
Alle Wähler, die über das Fast-it-Portal eine Eintragung in das Wählerverzeichnis für die Comites-Wahl beantragen, erhalten nicht nur die Wahlunterlagen an ihrer Wohnsitzadresse, sondern werden auch automatisch für die elektronische Wahlplattform zugelassen. Um jedoch an der Erprobung der digitalen Stimmabgabe teilnehmen zu können, muss der Wähler beim Zugang zur Plattform zum Zwecke der Stimmabgabe im Besitz der Spid-Zugangsdaten (öffentliches System für die digitale Verwaltung, www.spid.gov.it) der ersten Sicherheitsstufe sein, um seine eindeutige Identifizierung sicherzustellen.
Die digitale Stimmabgabe ist nur zur Probe und wird bei der Wahl nicht mitgezählt. Daher müssen die an der Erprobung teilnehmenden Wähler auch per Briefwahl abstimmen. Die Briefwahl wird die einzige rechtsgültige Stimmabgabe sein.


Zur Aktualisierung Ihrer Wohnsitzadresse nutzen Sie bitte das Portal Fast IT

 


839