Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

13.09.2022: Botschafter Armando Varricchio hat am G7-Treffen der MinisterInnen für nachhaltige Stadtentwicklung in Potsdam teilgenommen

Data:

15/09/2022


13.09.2022: Botschafter Armando Varricchio hat am G7-Treffen der MinisterInnen für nachhaltige Stadtentwicklung in Potsdam teilgenommen

Botschafter Varricchio hat am G7-Treffen der MinisterInnen für nachhaltige Stadtentwicklung in Potsdam teilgenommen, die von der Bundesministerin für Wohnen und Stadtentwicklung Klara Geywitz in Anwesenheit des Bundeskanzlers Olaf Scholz organisiert wurde.

"Die Städte sind der Schlüssel zur vollständigen Umsetzung der Ziele für nachhaltige Entwicklung", so der Botschafter, der auch die Bedeutung eines "Bottom-up"-Ansatzes für die Einbeziehung der Gemeinden mit Unterstützung der Regierungen sowie der richtigen Instrumente für den Aufbau zirkulärer und nachhaltiger Städte hervorhob. Italien ist bereit, seine Rolle auch durch die Umsetzung des #PNRR zu übernehmen, ausgehend von den Erfahrungen der neun italienischen Städte, die die ehrgeizige Herausforderung der #EU-Mission für die hundert neutralen und intelligenten Städte gemeistert haben, und durch die Stärkung des nationalen Programms für Städte (PON METRO). Die Beteiligung der G7 ist für die Bewältigung dieser Herausforderungen unerlässlich.

Botschafter Varricchio bestätigte, dass die italienische Präsidentschaft der G7 im Jahr 2024 dem heute begonnenen Weg Kontinuität verleihen wird.


Foto: © BMWSB / Henning Schacht


1030