Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Wirtschaftliche Kooperation

 

Wirtschaftliche Kooperation

Konjunktur
Bitte klicken Sie HIER, um die wichtigsten volkswirtschaftlichen Struktur- und Eckdaten von der Website des italienischen Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen herunterzuladen (in englischer Sprache).
Bitte klicken Sie HIER, um den Wirtschaftsreport der italienischen Notenbank Banca d’Italia einzusehen (English version).

Arbeiten in Italien
Die durch das EU-Recht garantierte Freizügigkeit der Arbeitnehmer sowie die Freiheit der Berufsausübung ermöglicht es den Bürgern eines Mitgliedstaats der Europäischen Union, in einem anderen Mitgliedstaat zu arbeiten oder einer beruflichen Tätigkeit nachzugehen.
Die Bedingungen für die Wahrnehmung dieser Freiheiten sind durch das Europarecht geregelt. Zusammengefasst lässt sich sagen, dass der Unionsbürger in Anwendung des Gleichbehandlungsgrundsatzes die gleichen Rechte genießt und den gleichen Pflichten unterworfen ist wie ein italienischer Staatsbürger.

Investinitaly, die “one stop Agency” für ausländische Investoren in Italien
InvestInItaly ist ein Projekt von ICE, der Italienischen Agentur für Außenhandel, welche die Internationalisierung der italienischen Unternehmen im Ausland unterstützt.
Das Ziel ist es, jetzigen und zukünftigen Investoren bei der Gründung, Expansion oder Umsiedlung von Betrieben in Italien ein verlässlicher und professioneller Partner zu sein.
Investinitaly unterstützt Unternehmen in allen Phasen der Investition und Geschäftsentwicklung: von der Standortauswahl, über die Gestaltung des optimalen Fördermix bis hin zur umfassenden Nachbetreuung.
Mit 79 Büros in 65 Ländern bietet InvestInItaly den Unternehmen ein globales Netz und maßgeschneiderte Dienstleistungen.
Um mehr zu erfahren, klicken Sie bitte HIER (in englischer Sprache)


33