Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Renten und soziale Sicherung

 

Renten und soziale Sicherung

Für allgemeine Informationen auf der Webseite des italienischen Außenministeriums (MAECI) bitte hier klicken


INPS - Lebensnachweis-Kampagne für Rentenempfänger, die nur eine italienische Rente beziehen (Stand: Januar 2022)

Jahre 2022-2023 - Zur Auszahlung der Renten an die hier wohnhaften Rentner weisen wir darauf hin, dass die Citibank ab der zweiten Septemberhälfte 2022 die Antragsformulare für die Lebensbescheinigung an die Wohnadresse der Rentner versendet. Dieses Formular muss mit dem beiliegenden Umschlag zusammen mit der Kopie eines Ausweisdokuments an die Citibank zurückgeschickt werden. Vor der Rücksendung muss das Formular von einem "geeigneten Zeugen" gegengezeichnet werden, d. h. entweder von der italienischen Konsularkanzlei oder einer örtlichen Behörde, die zum Lebensnachweis befugt ist.
Diese Formulare müssen bis zum 12. Januar 2023 an die Bank zurückgesendet werden. Wird die Überprüfung nicht fristgerecht abgeschlossen, erfolgt die Auszahlung der Rate für Februar 2023 in bar bei "Western Union"-Agenturen. Wird die Rente nicht persönlich abgeholt oder wird die Lebensbescheinigung nicht bis zum 19. Februar 2023 vorgelegt, wird die Zahlung der Rente von der Bank ab der nächsten Rate für März 2023 ausgesetzt.

Bitte beachten Sie, dass Empfänger von Rentenzahlungen des INPS und von Leistungen deutscher und schweizerischer Sozialversicherungsträger keinen Lebensnachweis mehr vorlegen müssen, da deren Daten von den vorgenannten Institutionen direkt erhoben und dem INPS mitgeteilt werden.

Bei dieser Gelegenheit wird darauf hingewiesen, dass der Zutritt zur Konsularkanzlei (Hildebrandstraße 1 – 10785 Berlin) für den Lebensnachweis ausnahmsweise ohne vorherige Terminabsprache erlaubt ist. Da die Räume jedoch nur eine begrenzte Personenzahl aufnehmen können, empfiehlt sich die Vereinbarung eines Termins per E-Mail an folgende Adresse consolare.berlino@esteri.it, um unangenehmes Warten außerhalb des Gebäudes zu vermeiden.

Jahre 2020-2021 - Die Citibank versendet die Antragsformulare für die Lebensbescheinigung an Rentner, die nur eine italienische Rente beziehen, in der ersten Maiwoche 2021. Diese Formulare müssen bis zum 7. September 2021 an die Bank zurückgeschickt werden. Rentner, die diese Frist nicht einhalten, können ihre Rentenzahungen für Oktober 2021 nur bei den "Western Union"-Agenturen des Staates, in dem sie wohnen, in bar abholen. Wird die Rente nicht persönlich abgeholt oder wird die Lebensbescheinigung nicht bis zum 19. Oktober 2021 vorgelegt, so hat das zur Folge, dass die Bank die Rente ab der nächsten Rate für November 2021 nicht mehr auszahlt.

Jahre 2019-2020 - Rentner, die nur eine italienische Rente beziehen und ihre Lebensbescheinigungen nicht in den ersten Februartagen 2021 zurückgeschickt haben, werden darauf hingewiesen, dass das INPS die letzte Frist für die Rücksendung dieser Bescheinigungen bis zum 7. Mai 2021 verlängert hat. Rentner, die diese Frist nicht einhalten, können ihre Rentenzahlungen für Juni 2021 nur bei den "Western Union"-Agenturen des Staates, in dem sie wohnen, in bar abholen. Wird die Rate nicht persönlich abgeholt oder wird die Lebensbescheinigung nicht bis zum 19. Juni 2021 vorgelegt, so hat das außerdem zur Folge, dass die Bank die Rente ab der nächsten Rate für Juli 2021 nicht mehr auszahlt.

2021 IMU und TARI - Neues für Rentner, die im AIRE registriert sind

Ab dem 1. Januar 2021 gilt gemäß Art. 1 Absatz 48 des Gesetzes Nr. 178 vom 30. Dezember 2020 (Haushaltsgesetz 2021) eine Ermäßigung in Höhe von 50% der einheitlichen Immobiliengemeindesteuer (Imposta Municipale Unica - IMU) für im Ausland ansässige und im AIRE registrierte Rentner (Bezieher von Renten, die aufgrund eines internationalen Abkommens mit Italien erworben wurden).
Die Ermäßigung gilt nur für eine zu Wohnzwecken genutzte Immobilie, wenn sie sich im Eigentum oder Nießbrauch befindet. Voraussetzung ist dabei, dass die im Besitz befindliche Immobilieneinheit nicht vermietet oder verpachtet ist.
Hinsichtlich der Zahlung der Abfallsteuer (Tassa sui Rifiuti - TARI) gilt weiterhin die zu einem früheren Zeitpunkt eingeführte Reduzierung um zwei Drittel.

 

 

 

 

 

 


45