Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies

16.03.2018, 19.00 Uhr – Sommersaal Bach-Archiv, Leipzig (im Rahmen der Buchmesse): Diskussion „Anders miteinander: Zwei Länder für die Bücher. Die Zukunft der Verlage aus italienischer und deutscher Sicht“

20180316 foto anders miteinander

Diskussion mit Susanne Schüssler (Verlag Klaus Wagenbach), Christian Ruzicska (Secession Verlag), Piero Salabè (Carl Hanser Verlag), Roberto Keller (Keller editore), Renata Colorni (Mondadori), Barbara Griffini (Berla & Griffini Rights Agency).

Moderation: Luigi Reitani
Grußwort: S.E. Pietro Benassi

Welche Zukunft hat das Verlagswesen im 21. Jahrhundert, welche Ziele und neuen Perspektiven verfolgt man in den jeweiligen beiden Ländern? Deutsche und italienische Verleger, Agenten und Lektoren diskutieren über Unterschiede und Gemeinsamkeiten.

Sommersaal des Bach-Archivs · Thomaskirchhof 15/16 · 04109 Leipzig
Auf Deutsch und Italienisch mit Simultanübersetzung
Eine Initiative der Italienischen Botschaft in Berlin in Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kulturinstitut Berlin
Eintritt frei

Programm