Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies

17.-19.05.2022: Teilnahme der Vize-Ministerin für Auswärtige Angelegenheiten und Internationale Kooperation nahm am G7-Treffen der Minister für Entwicklungszusammenarbeit teil.

Die Vize-Ministerin für Auswärtige Angelegenheiten und Internationale Kooperation Maria Sereni nahm am G7-Treffen der Minister für Entwicklungszusammenarbeit (Berlin, 17. – 19. Mai 2022) teil.
Im Mittelpunkt des Gesprächs standen die globalen Entwicklungsherausforderungen wie die Auswirkungen der Ukraine-Krise auf Ernährungssicherheit, der Wiederaufbau des Landes und der Klimawandel.