Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Internationaler Tag des italienischen Designs 2024: Ausstellung „100 Vasen in italienischem Design“

1

Anlässlich des 8. Tages des italienischen Designs präsentiert das Italienische Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Internationale Kooperation in Zusammenarbeit mit dem SKIRA-Verlag 100 Vasen in italienischem Design. Diese Ausstellung verdeutlicht anhand einer Auswahl von 100 Vasen, die in der Zeit von Beginn des 20. Jahrhunderts bis heute gefertigt wurden, die herausragenden Leistungen Italiens auf dem Gebiet des Designs. Die von den Designhistorikern Marco Meneguzzo und Enrico Morteo kuratierte Ausstellung zeigt Kreationen von Designern wie Giò Ponti, Carlo Scarpa und Ettore Sottsass.

„Die Vase ist ein Haushaltsgegenstand und gleichzeitig ein Objekt, das sich für unterschiedlichste Gestaltungen eignet. An ihr konnten italienische Designer ihre Originalität und Wiedererkennbarkeit unter Beweis stellen. „100 italienische Vasen“ verfolgt also einen historisch fundierten Ansatz, der für das Publikum sehr attraktiv ist und der Vorstellung von ‚italienischer Exzellenz‘ vollkommen entspricht“, so die Kuratoren.

Beschreibung der Ausstellung

Ausstellungskatalog zum Download

Auf dem Photo: “Large Oval Vase” von Ercole Barovier, courtesy Cambi Casa d’Aste; “N° 2.2.6.5” von Formafantasma, courtesy Formafantasma; “Vaso sferico” von Carlo Scarpa, courtesy Cambi Casa d’Aste